Fenster, Haustüren, Terrassentüren und Rollläden Online nach Maß konfigurieren und kaufen

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Fenster, das genau zu Ihren Bedürfnissen passt? Dann sind Sie hier richtig – hier bei FensterVision finden Sie mit Sicherheit ein hochwertiges Produkt, welches auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Konfigurieren Sie Ihre Wunschfenster jetzt bequem im Online-Shop!

jetzt konfigurieren Wer wir sind


 Kunststofffenster 

ab 32€

konfigurieren


 Holzfenster 

ab 86€

konfigurieren


 Holz- Alu Fenster 

ab €160

konfigurieren


 Aluminium Fenster 

ab €63€

konfigurieren

Rollladen online nach Maß konfigurieren

Bei uns haben Sie die Möglichkeit sowohl Vorsatz- wie auch Aufsatzrollladensysteme vom polnischen Hersteller DRUTEX auf Maß zu konfigurieren. Die Rollladen zeichnen sich durch ausgesprochen gute Wärmeräumungsparameter und hohen Komfort in Puncto Schallschutz und Sicherheit aus. Für eine individuelle Anpassung an Ihr Fenster stehen Ihnen 31 Farbvarianten zur Verfügung, zusätzlich haben Sie die Möglichkeit ein Insektenschutzgitter, integriert in das Rollladensystem, bei Ihrer Auswahl online zu konfigurieren.

Gern beraten wir Sie bei der Auswahl. Zusätzliche Erweiterungen wie zum Beispiel eine integrierte Motorsteuerung können Sie jederzeit bei uns erfragen.


 Aufsatzrolladen

Aufsatzrollladen

ab 60€

konfigurieren

Welcher Unterschied besteht zwischen Vorsatz- und Aufsatzrollläden?


Aufsatzrollläden werden unmittelbar oberhalb des Fensters installiert. Der Hersteller DRUTEX bietet die Möglichkeit, mit einem Aufpreis von 10€, das Rollladensystem und das Fenster vormontiert zu liefern. Das Spart sowohl Geld, wie auch Zeit bei der Montage. Ein großer Vorteil von Aufsatzrollläden ist die relativ einfache Wartung durch einen Revisionsdeckel an der Innenseite. Der Kasten der Rolllade kann sowohl von innen, wie auch von außen vollständig verkleidet werden.

Vorsatzrollläden werden oberhalb des Fensters oder am Gebäude montiert, somit wird die Fensteröffnung nicht kleiner, was wiederum zu keiner Unterbrechung der Dämmleistung an der Außenwand führt. Sie können bei bereits bestehenden Gebäuden nachgerüstet werden.


Vorsatzrollladen

Vorsatzrollladen

ab €130

konfigurieren

Entscheidungshilfe für den Fensterkauf

Welches Fenster soll ich kaufen?

Aus ursprünglich mit Tierhaut, Leinenstoff oder Pergament bespannten Wandöffnungen sind heute komplexe und vielfältige Fenstersysteme geworden.
Ob nun Stulpfenster, Pfostenfenster, Sprossenfenster, Ganzglasfenster, Oberlichtfenster, Schiebefenster oder Unterlichtfenster. Das macht die richtige Fensterwahl nicht immer einfach. Eine Zusammenfassung der Faktoren, die Sie bei der Wahl des für Ihre Bedürfnisse richtigen Fenstermodells, bedenken sollten haben wir Ihnen an dieser Stelle bereitgestellt.

Kunststoff, Holz oder Aluminium?

Sie sollten zuerst heraus finden welches Material, sowohl aus optischer wie auch aus baulicher Perspektive, für Sie geeignet ist? Holz, Aluminium und Kunststoff sind dabei am weitesten verbreitet, aber auch Kombination wie Holz-Alu Fenster stehen zur Auswahl.

Was soll Ihr Fenster können?

Im zweiten Schritt sollten Sie definieren was Ihr Fenster insbesondere können soll. So ist ein besonders effizienter Kälte-, Lärm-, oder Einbruchsschutz mitunter in der Anschaffung teurer, kann sich aber langfristig als sinnvolle Investition herausstellen.

Kombinieren Sie Funktionalität und Material für Ihre Kaufentscheidung!

Aus folgenden Punkten können Sie wählen:

Wärmeschutz

Die Energieeinsparungsverordnung (EnEV) gibt hier Mindestwerte vor, die einzuhalten sind. Bei Neukauf oder, wenn Sie mehr als zehn Prozent Ihrer Fensterfläche modernisieren: einen U-Wert von 1,3 oder niedriger. Der sogenannte „U-Wert“ (Wärmedurchgangskoeffizient) gibt an, wie gut ein Fenster vor Energieverlusten schützt. Je niedriger desto günstiger für Ihre Heizkostenabrechnung. 
Hierbei gilt:

  • Holzfenster haben einen guten Wärmeschutz und stehen für nachhaltiges Baumaterial. Dafür liegen sie preislich etwas über dem Durchschnitt.
  • Aluminiumfenster sind besonders pflegeleicht und witterungsbeständig. Dafür haben sie einen etwas weniger effizienten Wärmeschutz als Holzfenster und dass bei ungefähr gleichen Kosten.
  • Kunststofffenster sind die Alleskönner: guter Wärmeschutz, pflegeleicht und das zu einem niedrigen Preis.
Sicherheit

Die Widerstandsklasse (RC) zeigt Ihnen, wie sicher ein Fenster ist. RC 1 und 2 besagen hier, dass Sie unter normalen Bedingungen von Einbruchssicherheit ausgehen können. Ein Fenster der Klassen RC 2 und RC 2 N ist gut geeignet für gefährdete Positionen oder im Erdgeschoss.

Modernste Technik bei den Beschlägen und eine solide Bauweise sorgen bei Fenstern und Balkontüren der Systeme Iglo 5, Iglo 5 Classic, Iglo Energy, Iglo Energy Classic und Iglo Light für Sicherheit in den eigenen vier Wänden. Der standardmäßig verbaute Markenbeschlag Maco Multi Matic KS ist mit zwei Einbruchsicherungszapfen ausgestattet. Diese erschweren ein Aufhebeln des Flügels.
Generell gilt: Holz- und Kunststofffenster sind besonders stabil.

Lärmschutz

Sollten Sie an einer verkehrsreichen Straße leben oder in der nähe starker Lärmquellen ist der Lärmschutz besonders wichtig. Dabei ist die Verglasung in Verbindung mit der Rahmenkonstruktion maßgeblich für den Lärmschutz. So können 3 Fach Verglasungen mit Soundreduction Lärmschutz von bis zu 46db erreichen.

Die Vielfalt ermöglicht eine einzigartige Ästhetik.

Die Auswahl ist riesig und für Laien manchmal nicht immer einfach. Die Art des Fensters bestimmt nicht nur das Aussehen eines Gebäudes, sondern soll auch die Sicherheit und den Schutz, sowie die Energieeffizienz Ihres Hauses positiv beeinflussen. Die Kombination aus Form, Farbe, Material und Verglasung können Sie selbstverständlich individuell nach Ihren Bedürfnissen mit unserm Fensterkonfigurator konfigurieren und kombinieren.

Unser starker Partner Drutex

Das 3300 Mitarbeiter starke polnische Industrieunternehmen zählt zu den führenden Herstellern von Fenstersystemen Europas. Neben dem unternehmensinternen Prüflabor und Ingenieurbüro sorgt eine eigene Forschung und Entwicklungsabteilung für hochwertige Profile und Gläser der Güteklasse A. So liefern die neusten Scheibengenerationen mit Niedrichenergie-Beschichtungen höchste Ergebnisse in puncto Energieeinsparung und Lichtdurchlässigkeit mit UG Werten von 1,0.