So machen Sie Ihre Fenster fit fürs Jahr 2021

Ein turbulentes Jahr, mit Höhen und Tiefen, Erfolgen und Misserfolgen, neigt sich dem Ende entgegen. Auch an uns ging das Jahr 2020 nicht spurlos vorrüber, umsowichtiger ist es jetzt positiv in das kommende Jahr zu Blicken. Dafür wünschen Wir Ihnen und Ihren angehörigen viel Glück, Gesundheit und Kraft.
Ein guten Rutsch wünscht Ihnen Ihr Team von FensterVision.de.

Anlässlich der momentanen Situation und der damit verbundenen freien Zeit möchten wir Ihnen einen kleinen Ratgeber für Ihre Fenster und deren Langlebigkeit an die Hand geben.

Um eine möglichst hohe Lebensdauer zu gewährleisten und damit die Fenster länger gut aussehen, genügt es nicht sie einfach nur sauber zu halten. Fenster müssen auch gewartet werden, dazu gehören die Wartung der Dichtung und das Schmieren der Scharniere und Beschläge.

Schauen sie sich die Fenster beim Putzen genauer an. Nicht nur die Scheibe muss gereinigt werden, sondern auch der Rahmen und der Griff. Um Schlieren und Streifen zu vermeiden, sollten sie die Fenster nicht putzen, wenn es draußen zu kalt ist oder die Sonne zu stark scheint. Ebenfalls vermeiden sollten sie Scheuermittel, Reiniger mit Lösungsmittel oder sonstigen aggressiven Stoffen, diese könnten das Fenster beschädigen. Am besten eignen sich herkömmliche Fensterreiniger oder Geschirrspülmittel.

Nutzen Sie die Gelegenheit und warten sie die Dichtung des Fensters. Besonders im Winter werden diese auf eine harte Probe gestellt. Um diese vor Witterungseinflüssen und anfrieren zu schützen, helfen spezielle Präparate auf Silikonharzbasis aber auch technische Vaseline oder Silikonschmierstoffe sind geeignet.

Als letztes sollten sie noch die Beschläge auf die zuverlässige Funktionsweise und Dichtheit kontrollieren. Einfache Einstellungen und Korrekturen geringer Unregelmäßigkeiten kann man selbst ausführen. Bei Problemen mit der Dichtheit müssen die Beschläge nach den Anweisungen des Herstellers justiert werden. Die beweglichen Teile der Beschläge und deren Kontaktstellen müssen gereinigt und mit einem speziellen Öl geschmiert werden. Für die Reinigung und Pflege der Beschläge sind nur solche Mittel zu verwenden, die die Antirostbeschichtung der Beschläge nicht beschädigen.

Fenster sind sehr wichtige Teile des Hauses – sie sind eine Investition in Energieeinsparung, Sicherheit und Ästhetik. Deshalb sollte man sich auch das ganze Jahr über um die Fenster kümmern. Der Winter ist jedoch die Zeit, die besondere Fürsorge für unsere Fenster verlangt. Dies ist eine wichtige Aufgabe für verantwortungsbewusste Bewohner, die ein warmes und sicheres Zuhause schätzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.